e

15

Juli

Der kleine Horrorladen

26. September bis 16. November 2014

Die Neuinszenierung des Erfolgsmusicals "Der kleine Horrorladen" der musicalCOM spielt in einer von der Technik beherrschten Vision unserer Welt.

Die weltweite Vernetzung durch das WorldWideWeb, vollautomatisierte Fertigungsprozesse, bionische Prothesen - schon heutzutage ist die Menschheit in allen Lebensbereichen von technischen Hilfsmitteln umgeben. Wie wird sich diese Abhängigkeit in Zukunft entwickeln? Wird von diesem Fortschritt die biologische Natur immer weiter verdrängt oder wird sie sich schließlich wehren?

Genau diesen Kampf zwischen Natur und technisierter Welt greift das Team der musicalCOM als Grundthema auf und garniert dieses mit der bekannten Geschichte um den trotteligen Seymour, den Blumenladenbesitzer Mr. Mushnik, die hübsche Audrey und naürlich die sprechende Pflanze.

Erleben Sie die spannende Neuinszenierung des bekannten Musicals exklusiv in Nürnberg und lassen Sie sich von den talentierten Darstellern und der rockigen Musik in eine interessante, aber ebenso gefährliche Welt entführen.

nach dem Film von

Roger Corman

Drehbuch

Charles Griffith

Originalproduktion

WPA Theatre (Kyle Renick, Producing Director)

Originalproduktion im Orpheus Theatre, New York City durch das WPA Theatre

David Geffen, Cameron Mackintosh und die Shubert Organization

ins Deutsche von

Michael Kunze