Sie müssen in ihren Browser-Einstellungen Javascript aktivieren, um diese Homepage besuchen zu können. Laden Sie im Anschluss die Seite neu.

Unsere Leitsätze, Geschichte der MusicalCOM, Unsere Philosophie

Unsere Leitsätze
Unsere Geschichte

Im Dezember 2010 wurde von Tobias Bencker und Anna Weidinger eine Organisation an der Nürnberger Fachoberschule ins Leben gerufen. Die Intention war es, den dortigen Schülerinnen und Schülern eine Möglichkeit zu kreativem Schaffen auf und hinter der Bühne zu geben.

Das erste Musical „Welcome to the Show“, welches im September/Oktober 2011 uraufgeführt wurde, begeisterte das Publikum. Dieser Erfolg weckte den Wunsch, die musicalCOM als eigenständige Organisation weiterzuführen und ein neues Musical zu inszenieren.

Daraufhin wurde der gemeinnützige Verein zur Förderung von Musik und Theater mit dem Namen „musicalCOM e.V.“ gegründet.

Unsere Philosophie

Die Förderung von Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Junggebliebenen im Bereich Musik und Theater ist uns ein großes Anliegen. Speziell in der Jugendarbeit und der generationenübergreifenden Arbeit sehen wir unsere Aufgabe und lassen uns dabei von körperlichen Grenzen nicht einschränken.

Das grundsätzliche Ziel der musicalCOM ist die Kompetenzbildung in Schauspiel, Musik und allen anderen Backstage-Bereichen des Theaters. Damit wollen wir langfristig als dauerhafte Institution einen Beitrag zur Kunst und Kultur in der Metropolregion Nürnberg leisten.

Kunst

und

Kultur

Du willst teilnehmen?

Wir veranstalten vor jeder Produktion ein Casting. Wenn du beim nächsten Musical dabei sein willst, dann trage dazu bitte Deine eMail Adresse ein. Wir würden uns über dich freuen!